Was ist Kem-Pro-Fin?

Sie haben eine Projektidee und benötigen zusätzliche finanzielle Mittel? KEM-PRO-FIN unterstützt Sie mit Standardunterlagen und Tipps für den direkten Weg in die erfolgreiche Projektfinanzierung. Das Toolkit wurde im Klima- und Energiemodellregionen Leitprojekt - „KEM-PRO-FIN“ erstellt. Das übergeordnete Projektziel ist es, innovative Klima- und Energieprojektideen schneller „bankable“ zu machen.
Dazu wurde im Rahmen von „KEM-PRO-FIN“ ein Werkzeugkoffer zur Standardisierung von Projektideen entwickelt und dieser nach potentiellen Finanzierungsformen (Crowdfunding, Banken, etc.) gegliedert. Zusätzlich erfolgte eine Erprobung und Abstimmung mit Finanziers anhand von Modellprojekten. Das Projekt wurde durch den Klima- und Energiefonds vertreten durch die Kommunalkredit Public Consulting GmbH gefördert.

So Funktioniert's

ProjektbewerberProjektwerber: Sie haben eine Projektidee und benötigen eine Finanzierung? Fragen Sie Ihren KEM-Manager nach den KEM-PRO-FIN Unterlagen, laden Sie diese direkt von unserer Homepage oder kontaktieren Sie die KEM-PRO-FIN-Berater für weitere Informationen.

KEM ManagerKEM-Manager: Der Klima- und Energiemodellregionsmanager ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Förderungen, Unterlagen und Kontakte geht. Die KEM-PRO-FIN Unterlagen können Sie über Ihn erhalten.

BeraterBerater: Das KEM-PRO-FIN-Beraterteam der ConPlusUltra und CEE steht Ihnen bei technischen und wirtschaftlichen Fragen jederzeit zur Seite. Wir helfen Ihnen bei der technischen und wirtschaftlichen Bewertung Ihres Projekts.

UnterlagenUnterlagen: Im Downloadbereich finden Sie eine Vielzahl an Unterlagen, die Ihnen als Vorlage zur Projektdarstellung für die Finanzierungsinstitute dienen.
Mehr Informationen
UnterlagenFinanzierungsinstitut Bank: Die Bank fungiert als klassischer Finanzierungspartner mit niedrigen Zinsen aber höheren Anforderungen in der Dokumentation. Wir empfehlen Ihre Hausbank oder unsere Partnerbanken zu kontaktieren.
Finanzierungsinstitut Crowdfunding:
Crowdfunding ist eine relative neue Form der Finanzierung, dabei werden private Personen zu Geldgebern. Ihr Unternehmen kann neben der Finanzierung auch überprüfen, ob das Produkt bereits marktfähig ist und sich Feedback einholen. Die Zinsen sind meistens höher als bei der Bank, die Anforderungen im Marketing ebenso.


Finanzinstitute

Diese Finanzinstitute haben bereits mit KEM-PRO-FIN Unterlagen gearbeitet.
Klicken Sie auf das Logo um die Kontaktdaten Ihrer Ansprechperson einzusehen.

Banken

Raiffeisenbank Region Freistadt
Raiffeisenbank Region Freistadt
Raiffeisenlandesbank OÖ, Linz
Raiffeisenlandesbank OÖ, Linz
Raiffeisenbank Traisen-Gölsental
Raiffeisenbank Traisen-Gölsental
Oberbank NÖ, St. Pölten
Oberbank NÖ, St. Pölten
Sparkasse NÖ, Mitte West
Sparkasse NÖ, Mitte West

Crowdfunding

1000x1000
1000x1000
Ansprechperson:
Hannes Kollross
Green Rocket
Green Rocket
Ansprechperson:
Herr Xiaoao Dong
dasErtragReich
dasErtragReich
Ansprechperson:
Martin Watzka
Crowd4Climate
Crowd4Climate
Ansprechperson:
Oliver Percl

Partner

Con Plus Ultra
CEE Business Development & Consulting GmbH
EBF Energiebezirk Freistadt

HIER GEHT'S ZUM TOOLKIT

So wird Ihr Projekt Realität: Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu Ihren Kem-Pro-Fin Unterlagen!
Registrieren

Kommentare

Ihre Ansprechpersonen

Experten

CONPLUSULTRA

Ansprechperson:
Herr DI Josef Wolfbeißer
E-Mail: office@conplusultra.com
Tel.: +43 5 9898 201

CEE Business Development & Consulting

Ansprechperson:
Herr DI Friedrich Kapusta
E-Mail: fk@ceeconsult.at
Tel.: +43 676 846181 100

Energie Bezirk Freistadt

Ansprechperson:
Herr Ing. Norbert Miesenberger
E-Mail: norbert.miesenberger@energiebezirk.at
Tel.: +43 7942 75432 74

Kem-Manager

Liste der Ansprechpersonen:

 

www.klimaundenergiemodellregionen.at